Die Welt aus den Angeln : eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 / Philipp Blom

Die Welt aus den Angeln : eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 / Philipp Blom

Zwei Grad weniger. So viel hat gereicht, um Europa in eine Katastrophe zu  stürzen. Vorher hat alles die Landwirtschaft bestimmt. Sobald aber Frost und Dauerregen zu ständigen Missernten  führten, musste man andere Lebensgrundlagen schaffen. Handel und Wissenschaft blühte auf und die Moderne entstand. Leider bleibt der Autor nicht immer beim Thema kleine Eiszeit. Als Einführung in die Sozial- und Kulturgeschichte der Neuzeit taugt aber das Buch durchaus.

(Gyula Zsugan Gedeon Hidber)

2017-04-20T09:04:09+00:00 20.4.2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Öffnungszeiten

Mo-Fr   9.00 - 18.30
Di   9.00 - 19.30
Sa 13.00 - 17.00
 

Feiertage

Liechtensteinische Landesbibliothek

Gerberweg 5, 9490 Vaduz

Telefon: +423 236 63 63