Freie Lehrstelle ab August 2017

Freie Lehrstelle ab August 2017

Interessiert dich die Arbeit mit Büchern, Medien und Menschen? Dann könnte die dreijährige Ausbildung als Fachfrau / Fachmann Information und Dokumentation genau das Richtige für dich sein!

Freie Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation in der Liechtensteinischen Landesbibliothek ab August 2017

Ausgebildete Fachleute I+D arbeiten in Bibliotheken, Dokumentationsstellen und Archiven.
Voraussetzung für die dreijährige Berufslehre ist ein guter Schulabschluss der obersten Volksschulstufe (in FL: Realschule).
Wichtige Eigenschaften für eine erfolgreiche Ausbildung sind:
– Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse, gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
– Breite Allgemeinbildung und Interesse, diese laufend zu vertiefen
– Interesse an Büchern, Informationstechnologien und elektronischen Medien
– Gute Auffassungsgabe, Sinn für Ordnung und Systematik
– Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten
– Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Ausdauer

Allgemeine Informationen zu diesem Beruf: www.ausbildung-id.ch
Film zum Lehrberuf auf unserer Seite zur I+D-Ausbildung.
Infos bei der LLV: Lehrstellenangebot

Für Ihre Fragen steht Eveline Weigand, Berufsbildnerin (Tel. +423 236 63 84,  eveline.weigand@www.landesbibliothek.li) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen per Bewerbungsformular bis zum 30. September an:
Liechtensteinische Landesverwaltung
Amt für Personal und Organisation
z.H. Frau Nicole Angerer
Kirchstrasse 9
9490 Vaduz

2016-10-10T10:02:43+00:00 15.7.2016|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Öffnungszeiten

Mo-Fr   9.00 - 18.30
Di   9.00 - 19.30
Sa 13.00 - 17.00
 

Feiertage

Liechtensteinische Landesbibliothek

Gerberweg 5, 9490 Vaduz

Telefon: +423 236 63 63