Rettende Strategien für Menschen, die überdurch-schnittlich viel wahrnehmen. Im Kopf herrscht ein ständiges Chaos? Der Geist steht niemals still, sondern arbeitet immer auf Hochtouren? Bei bis zu 30% der Menschen ist das der Alltag, denn sie haben eine dominante rechte Gehirnhälfte. Petitcollin zeigt, wie man erfolgreich die Gedankenflut kanalisieren kann und endlich Ruhe im Kopf herstellt. Ihre hochaktuellen Forschungen weisen nach, dass Menschen mit dominanter rechter Gehirnhälfte überdurchschnittlich viel wahrnehmen, so dass sie unter einer ständigen Reizüberflutung stehen.

(gekürzter Verlagstext)