Martin Luther – eine ökumenische Perspektive/ Walter Kasper

Martin Luther – eine ökumenische Perspektive/ Walter Kasper

»Viele Christen erwarten zu Recht, dass das Gedenken von 500 Jahren Reformation uns ökumenisch einen Schritt dem Ziel der Einheit näher bringen werde. Wir dürfen diese Erwartung nicht enttäuschen«, so schreibt Walter Kasper zu Beginn seines Essays über Martin Luther. Dieses Buch geht auf einen viel beachteten Vortrag zurück, den der frühere Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, Walter Kardinal Kasper, 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin gehalten hat.

(abgeänderter Verlagstext)

2017-04-26T11:17:42+00:00 26.4.2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Öffnungszeiten

Mo-Fr   9.00 - 18.30
Di   9.00 - 19.30
Sa 13.00 - 17.00
 

Feiertage

Liechtensteinische Landesbibliothek

Gerberweg 5, 9490 Vaduz

Telefon: +423 236 63 63