Der liechtensteinische Anwalt, Bankier und Politiker Dr. Peter Marxer war eine facettenreiche Persönlichkeit. Die «öffentliche» Person ist durch unterschiedlichste Tätigkeiten vielen bekannt und vertraut. Die vorliegende Publikation zeigt Peter Marxer in einem privaten Licht. Im Erzählton wiedergegebene Gespräche mit seiner Tochter Daniella Marxer bilden die Grundlage. Ergänzt durch kurze Texte des Historikers Christoph Merki und vereinzelte Quellentexte, liefern sie ein individuelles Zeitdokument.

(abgeänderter Verlagstext)