Ziehen die einen langsam ein, treiben andere schon aus: Durch die Kombination von Blumenzwiebeln mit Stauden verwandeln Sie Ihren Garten einfach und standortgerecht in Ihr persönliches Blütenreich, mit Vielfalt und Abwechslung vom Vorfrühling bis zum Herbst. Zwiebelpflanzen, also Pflanzen mit unterirdischen, wenig Raum fordernden Speicherorganen, sind ein vielseitiges Gestaltungselement. Sie können zwischen Stauden eingewoben und in Etagen gepflanzt werden und sorgen ganzjährig für wechselnde Effekte.

(gekürzter Verlagstext)