Gewalt an Schulen ist ein emotional besetztes Thema. Umso notwendiger ist eine sachliche und empirisch fundierte Auseinandersetzung damit. Das Buch gibt einen Überblick über Ausmass, Erscheinungsformen, Entwicklungstendenzen und Ursachen von Gewalt und Mobbing an Schulen sowie über Möglichkeiten der Prävention und Intervention. Die systematische und kompakte Darstellung macht den Band zu einer unverzichtbaren Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle an Erziehung und Bildung Interessierten.


(gekürzter Verlagstext)