Aus Anlass des 500-jährigen Bestehens des Biedermann-Hauses erzählt Eveline Weigand, Bibliothekarin der Liechtensteinischen Landesbibliothek und Leseanimatorin, liechtensteinische Sagen. Die Veranstaltung findet statt im Biedermann-Haus, Dorf 62, Schellenberg, am Sonntag, 24. Juni 2018, um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Liechtensteinischen Landesmuseums und der Liechtensteinischen Landesbibliothek.