Unguided Road Trip durch Amerika und die Schweiz: Roland Iselins Fotografien zeigen die Landschaft im Anthropozän – die Möblierung der Natur als zeitgenössische Tatsache. Diese erzählt von Absicht und Ordnung, Schönheit und Sehnsucht, von Trauer, Einsamkeit, Glück und Magie.

(Verlagstext)