Anlässlich des Vorlesetags am Mittwoch, 22. Mai 2019, lesen Mitarbeitende der Landesbibliothek Geschichten für Kinder vor. Jeweils zur vollen Stunde um 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr und 17.00 Uhr wird eine Viertelstunde lang eine Geschichte vorgelesen. Die Lesungen finden im Bereich der Kinderbibliothek in der Liechtensteinischen Landesbibliothek statt.

Das Ziel des Vorlesetags ist es gemeinsam zu zeigen, wie wichtig und schön Vorlesen ist. Vorlesen ist ein wunderbares, gemeinschaftliches Erlebnis. Regelmässiges Vorlesen unterstützt Kinder aber auch in ihrer Entwicklung. Kinder, denen regelmässig vorgelesen wird, verfügen über einen grösseren Wortschatz. Der Vorlesetag ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien.