Wir freuen uns, Sie ab Freitag, 15. Mai, wieder in der Landesbibliothek begrüssen zu dürfen. Aufgrund der Schutzmassnahmen müssen wir die Anzahl der anwesenden Personen jedoch beschränken und uns auf die Medienausleihe konzentrieren. Bis zum 20. Juni ist die Landesbibliothek zudem nur von Montag bis Freitag, 9.00 – 17.00 Uhr, geöffnet. Am Samstag bleibt die Landesbibliothek bis dahin geschlossen.

Bitte beachten Sie die folgenden Schutzmassnahmen:

  • Getrennter Ein- und Ausgang: Verwenden Sie als Zugang vom Erdgeschoss zur Bibliothek im 2. Stock den Lift und gehen Sie anschliessend durch die Garderobe und die Cafeteria in die Bibliothek. Später verlassen Sie die Bibliothek durch die offen stehende Bibliothekstüre und über das Treppenhaus.
  • Personenzahl: Es dürfen sich maximal 30 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten. Kommen Sie deshalb nach Möglichkeit alleine und bleiben Sie möglichst kurz.
  • Zählung mit Bücherkörben: Nehmen Sie beim Betreten der Bibliothek einen der 30 bereitstehenden Bücherkörbe mit. Solange Bücherkörbe vorhanden sind, können Sie eintreten. Wenn es keine Bücherkörbe mehr gibt, müssen Sie warten. Beim Verlassen der Bibliothek stellen Sie Ihren Bücherkorb bei der Ausleihstation ab. Nach jedem Gebrauch desinfizieren wir die Bücherkörbe.
  • Abstand halten: Bitte halten Sie zwei Meter Abstand zu anderen Personen und achten Sie generell auf die Verhaltens- und Hygieneregeln des Amtes für Gesundheit.
  • Händehygiene: Bitte desinfizieren oder waschen Sie beim Betreten der Bibliothek die Hände. Im Gebäudeeingang und an verschiedenen Orten in der Bibliothek können Sie die Hände desinfizieren. In den WC-Anlagen können Sie die Hände mit Wasser und Seife waschen.
  • Rückgabe von Medien: Verwenden Sie nach Möglichkeit die Rückgabeboxen vor dem Gebäudeeingang. In der Bibliothek können Sie Medien im linken Bereich der Empfangstheke abgeben. Zurückgegebene Medien nehmen wir in Quarantäne oder desinfizieren sie.
  • Ausleihe von Medien: Verwenden Sie bitte die Ausleihstation. Eine Anleitung zur Bedienung der Ausleihstation hängt auf. Wenn erforderlich, können Sie Medien auch am Auskunftsschalter im rechten Bereich der Empfangstheke ausleihen.

Folgende Angebote können Sie nutzen:

  • Ausleihe und Rückgabe von Medien
  • Studierplätze: Im Dachgeschoss der Bibliothek stehen sieben Studierplätze zur Verfügung. Die Zugangsbeschränkung von maximal 30 Personen umfasst auch diese Plätze.
  • Bibliothekskatalog: Führen Sie die Mediensuche im Bibliothekskatalog nach Möglichkeit bereits zu Hause durch. In der Bibliothek sind die beiden Katalogstationen in Ebene 1 und 2 zugänglich.
  • Recherchen in eLiechtensteinensia: Für Recherchen in eLiechtensteinensia.li können Sie den PC in Ebene 2 verwenden (max. 30 Minuten).
  • Kopierer im Dachgeschoss
  • Postversand von Medien mit einer reduzierten Gebühr von fünf Franken pro Paket
  • Während der reduzierten Öffnungszeiten vom 15. Mai bis zum 19. Juni haben Sie die Möglichkeit, die gewünschten Medien zu einem vereinbarten Zeitpunkt nach der Bibliotheksschliessung abzuholen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Folgende Angebote stehen bis auf weiteres leider nicht zur Verfügung:

  • Sitzplätze zum Verweilen und längeren Aufenthalt
  • Die Cafeteria und die Zeitungen
  • Alle Angebote in der Kinderbibliothek und der Jugendbibliothek, die zum Aufenthalt einladen (Tablet, Hörboxen, Spiele, Playstation).
  • Der Arbeitsraum im Dachgeschoss mit den PC-Arbeitsplätzen
  • Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen
  • Beratungen vor Ort

Alle derzeit ausgeliehenen Medien sind mindestens bis zum 31. Mai 2020 verlängert. Anschliessend verschicken wir wieder Erinnerungen und Mahnungen. Bereits vorgemerkte Medien können bis zum 25. Mai abgeholt werden.

Wir freuen uns, dass wir den Bibliotheksbetrieb zumindest in reduzierter Form wieder aufnehmen dürfen. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns.

Wir grüssen Sie herzlich!

Das Team der Liechtensteinischen Landesbibliothek, 12.05.2020