Als Patentbibliothek für das Fürstentum Liechtenstein gewährleistet die Liechtensteinische Landesbibliothek eine Patentinformation auf neuestem Stand. Sie bietet Zugang zu umfassenden internationalen Patentinformationen aus einem weitreichenden Angebot an CD-ROM-Datenbanken.

Patentschriften werden immer mehr zu einer der wichtigsten betrieblichen Informationsquelle. Sie enthalten eine Menge von Informationen über neueste Technologien und zeigen den gegenwärtigen Stand der Technik in einem Sachgebiet. Sie bieten des weiteren einen Überblick darüber, welche Unternehmen auf welchen Märkten tätig sind. Ein Grossteil des in Patentschriften enthaltenen technischen Wissens wird sonst in keiner weiteren Quelle verfügbar gemacht.

Die CD-ROM-Datenbanken sind Informationsgrundlage für

- Recherchen zum Stand der Technik
- Erkennung technologischer Trends und Marktnischen
- Absicherung von Eigenentwicklungen
- Mitbewerberbeobachtung
- Lizenz- und Patenterwerb

Grosse Jukeboxen ermöglichen direkten Zugang zu 1'400 CD-ROMs der verschiedenen Patentämter. Der zuständige Sachbearbeiter der Patentbibliothek, Herr Lino Pinardi, gibt gerne Auskunft und Hilfestellung bei der Recherche auf dem vorhandenen System.


Email an patentinfo [at] landesbibliothek [dot] li